Rufnummer: 0521 964120

Rufnummer im Notfall: 0521 9641226

Freispruch im Verfahren wegen versuchten Totschlags

+++ Freispruch in Verfahren wegen versuchten Totschlags +++

In einem über mehrere Hauptverhandlungstage vor dem Landgericht Bielefeld geführten Prozess wegen versuchten Totschlags wurde nun das Urteil verkündet. Die Täter erhielten Haftstrafen von bis zu über 3 Jahren.
Der von unserem Rechtsanwalt Dr. Klose verteidigte angebliche Mittäter wurde freigesprochen. Er hat sich laut Gericht weder an den Schlägen noch an den späteren und viel erheblicheren Tritten beteiligt.

Die Neue Westfälische berichtet:

https://www.nw.de/…/22426035_Landgericht-Bielefeld-schickt-…

Prozessauftakt im Totschlagprozess

+++ Prozessauftakt im Totschlagprozess +++

Vor dem Landgericht Bielefeld verteidigen seit gestern unsere beiden Rechtsanwälte Dr. Rostek und Peter Rostek in einem Totschlagprozess. Angeklagt ist ein 48-Jähriger Mann aus Bünde. In einer Erklärung stellte er klar, dass es sich bei der Tötung um einen Unfall gehandelt hat. In den weiteren vier Hauptverhandlungstagen werden noch weitere Zeugen vernommen. 
Das Westfalen-Blatt und die WDR Lokalzeit OWL berichten ausführlich:

https://www.westfalen-blatt.de/…/3777458-Schied-Natalie-W.-…

https://www1.wdr.de/…/w…/prozess-garagenmord-buende-100.html